Donnerstag, 30. Juni 2011

früher war alles besser - heute: Hubba Bubba

Nicht nur diverse von mir heiß geliebte Eissorten sind im Laufe der Jahre (Jahrzehnte...) auf der Strecke geblieben, sondern auch so manch andere Süßigkeit. Einige Dinge, wie bspw. Ritter Sport Olympia, haben es zwar zu einem Comeback gebracht, andere dagegen bleiben bis heute verschollen.

Tja, und dann gibts da noch das Mittelding... In diesem Fall heißt es Hubba Bubba. Zwar ist der Markenname bis heute noch an Kiosks und im Supermarkt präsent, doch hat das mit "meinem" Hubba Bubba von früher mal so gar nichts mehr zu tun.

Wie gerne würde ich die in meiner Kindheit präsenten Geschmacksrichtungen "Tutti Frutti", "Erdbeer" und "Zitrone" wiederhaben. Ja, sogar auch die fast unbekannten "Pfefferminz" Teile, die in den Werbecomics meiner Erinnerung nach dem fiesen Gegenspieler von Hubba und Bubba zugeordnet wurden (was ein marketingtechnisches Eigentor ;-) ). Leider, leider sind diese Geschmacksrichtungen schon lange verschwunden und auch die neueren Produkte, wie das Tape Gum etc., geben mir einfach - trotz wilder Mischungen wie Kirsch-Apfel-Zitrone und Geschmackskristallen (jahaaaaa) - nicht wirklich das Gefühl von früher zurück...

Hier eine alte Werbung und das Cover des damals über Europa erschienen Hörspiels:




Diesen "Erfrischungsdrink" habe ich nur durch Zufall mal im Netz entdeckt. Kann mich nicht erinnern, dass es sowas bei uns gegeben hätte, aber ich will ihn haben.. JETZT!




Kommentare:

  1. mein Gott, nachdem ich nun das Bild dieser Werbung gesehen habe, kann ich jede Geschmacksrichtung dieser 3 Hubba Bubba Sorten genau riechen. Fast schmecken. Oh wie gern hätte ich sie wieder, so wie sie waren...

    AntwortenLöschen
  2. chupa chups big babol, tutti frutti falvor ftw!!!11

    AntwortenLöschen
  3. Die aktuellen Hubba Bubba haben nichts mehr mit den alten zu tun! Eben mal eine Packung gekauft. Die Kaumasse ist eine völlig andere. Sie ist glatter, verliert schneller den Geschmack, macht keine großen Blasen und klebt ordentlich. Bis auf den Namen hat das ganze mit dem guten alten Hubba Bubba nichts zu tun.

    AntwortenLöschen