Freitag, 28. Dezember 2012

Ballistische Wunderwerke der 80er

Auf Retropoly quatschen wir gerade über diese genialen 80er Jahre Army-Action-Baller Cover. Ihr wisst schon - überall Explosionen, Wummen, halt einfach jede Menge übertriebene bis herrlich absurde Action, die einem von der VHS Hülle oder der Spiel-Verpackung entgegen springt.

Momentan liegt ein besonderes Augenmerk auf den völlig bekloppten Knarren, mit denen die Titelhelden da posieren. Eine Schleuder, die gleichzeitig Schlagring und Messer ist, wirkt da noch einigermaßen realistisch. Aber ein Maschinengewehr, welches jeden Millimeter verfügbaren Platzes für weitere Läufe nutzt, ist im wahrsten Sinne des Wortes schon ein anderes Kaliber.

Hier eine kleine, feine Auswahl diverser Funde. Die Suche ist noch lange nicht vorbei, mal gucken was wir da noch so zu Tage förden.

Fangen wir harmlos an - das besagte Steinschleuder-Schalngring-Messer aus "Striker"


Rambo's Panzerfaust-MG-Kombi ist auch noch fast vertretbar ;-)


Nun aber wird's wild - mit diesen Schmuckstücken der Waffenherstellung hat jegliches Ganovenpack sowas von keine Schnitte:



Und hier ist der bisherige Sieger aus Equalizer 2000
"A weapon without limits" - verdammt, JA - genau so sieht's aus, Mann!



PS: Die schönsten Funde des Threads, unabhängig von absurden Waffen, präsentiere ich dann in Kürze auch hier im Blog...


Kommentare:

  1. Großartig!
    Ich bin mir nicht sicher, wann ich mich das letzte Mal unter deinen Posts gemeldet hab', aber vermutlich ist es mindestens genauso lange her wie dein letzter Post alt ist. Ich vermisse deinen genialen Einträge und finde diesen Blog einfach nur großartig! Als ich ihn vor Kurzem mal wieder besuchte, ist mir erst bewusst geworden wie lange die Pause schon her ist. Was ist passiert?

    Übrigens: Ja, die guten alten Actionstreifen vermisse ich immer noch, muss aber bei Sly Stallones "Shootout" schon breit schmunzeln und an die guten alten Tage denken. Good ol' Arnie won't come back - but BluRay-Versions of his best films does. Sie werden alle gekauft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Schau dir mal meinen neuesten Eintrag an und fühle dich geehrt! :)

      Löschen
  2. Hi Pats,

    Danke für die Komplimente. Leider komme ich durch viel Arbeits- und Freizeitstress schon lange nicht mehr zum Schreiben. ABER! Ich habe seit geraume Zeit eine tumblr Seite eingerichtet, auf der ich jede Menge 80er/90er Bilderzeugs poste. Das geht halt fix und relativ kommentarlos und kann also trotz Stress bewältigt werden. Hier der Link:
    http://www.80s-90s-stuff.tumblr.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hi!
      Ich hab' schon nachgeschaut und ich find' die vielen Bilder auch toll, doch vermisse ich deinen informativen und sehr interessanten Text. Ich bleib' bei deinem Blog und schaue wieder rein, wenn's Neues gibt. :)

      Löschen