Freitag, 20. Januar 2012

80er Spielzeug-Werbung (Print)

Hab soeben diese ziemlich coole Seite namens http://www.vintageadbrowser.com/ entdeckt. Dort finden sich jede Menge alte Werbeplakate. Hauptsächlich aus dem akerikanischen Raum, aber auch ein paar dt. finden sich, u.a. diese Lego und Playmobil (ein langweiliges Spielzeug, aber trotzdem packe ichs mal mit hier rein) Sachen. Ist nur ne kleine Auswahl - es gibt noch viele mehr...





Und diese amerik. Motu-Werbung darf ich euch nicht vorenthalten :-D

Mittwoch, 18. Januar 2012

Spieleveteranen, Podcast mit Retro-Ecke

Durch einen Beitrag der Seite iFreaks bin ich eben über einen sehr coolen Podcast gestolpert. Dieser firmiert unter dem Namen Spieleveteranen und ist hier zu finden: http://www.spieleveteranen.de/

Bei Spieleveteranen tummeln sich uns Retro-Jüngern bekannte Namen wie Anatol Locker, Boris Schneider-Johne (Doc Bobo anyone? ;-) ) und Heinrich Lenhardt, die jedem, der früher mal Power Play gelesen hat wohl ein Begriff sein dürften.

Zusammen mit Jörg Langer und Winnie Forster wird dort monatlich ein Podcast (mittlerweile bereits 36 Episoden!, verrückt, das mit der Podcast erst jetzt begegnet ist *kopfschüttel*) veröffentlicht, der sich aktuellen Themen aus der Spieleszene widmet, aber auch über einen Retro-Teil verfügt, in dem z.Bsp. alte Ausgaben von Power Play, Happy Computer etc. besprochen werden. Gäste wie Chris Hülsbeck runden die ganze Sache dann auch noch perfekt ab.

Also, schaut bzw. hört mal rein!

Montag, 16. Januar 2012

80s Chrome-style Logos, Part VIII

Und hier kommt der mittlerweile achte Teil meiner Chrom-Collagen angesaust. Irgendwie kann ich nicht genug davon kriegen und finde tatsächlich immer noch neue alte Logos aus den 80ern und 90ern mit diesem prägnanten Stil. Wie üblich finden sich etwas weiter unten wieder selbstgebastelte Varianten...


Hier mal eine seeeehr kitschig-bunte Variante. Statt des Farbrasters hätte im Nachhinein wohl ein Strand/Palmenhintergrund besser gepasst, aber nun ja. So 100pro zufrieden bin ich jetzt auch mit dem Logo nicht mehr, aber was solls:


Das hier wirkt vielleicht fast schon zu modern, aber dennoch packe ich es hier mal mit bei:


Samstag, 14. Januar 2012

Dominoe - Here I Am, Renault Werbung aus den 80ern

Nur ganz fix - bin gerade beim Rumstöbern auf youtube über diesen Song gestolpert und nichtsahnend reingehört - beim Refrain hats mich dann voll gepackt: "Maaan, das kennste doch von früher...

Und tatsächlich - das war wohl das Lied aus einer Renault-Werbung von 1988 ;-)  Also, hört rein und lasst euch mit dem Refrain ein paar Jahrzehnte zurück in eure Kindheit/Jugend transportieren.

Viel Spaß...


oh, und hier der Werbeclip (leider miese Quali, aber man hört das Lied)

Freitag, 6. Januar 2012

Zoids

Fast jedes Mal wenn ich mich an die vielen tollen Actionfiguren von früher erinnere, taucht unweigerlich auch der Name ZOIDS in meinem Kopf auf. Zoids - coole, bewegliche Figuren, die sozusagen das "Beste" aus den "Jungsgebieten" Dinosaurier und Robotern vereinten ;-) Diese Spielzeugreihe gab es zwar auch bei uns in Deutschland, aber im Gegensatz zu He Man, M.A.S.K. und Co. kam da nie der große Durchbruch. Es kann sein - bin mir da nicht sicher - das die Dinger recht teuer waren.


Vielleicht blieb der Erfolg auch deswegen aus, weil die Zoids quasi eine Art Mischung aus Actionfigur und Modellbausatz waren und somit weder direkt bei Kindern bei modellbauenden Erwachsenen so richtig ankamen. Besessen habe ich selbst, glaube ich, auch nur so 2, 3 Stück von den Figuren. Dennoch hat sich die Erinnerung aber irgendwie festgesetzt.


Die Modelle an sich bestanden halt aus diversen Einzelteilen, die man ohne Kleber etc. einfach zusammenstecken konnte. Eine weitere Besonderheit war auch, dass die Zoids automatisiert waren. Die kleineren Viecher konnten mit einem Aufziehmotor, die größeren durch batteriebetriebene Motoren in Bewegung gesetzt werden. Eigentlich sehr, sehr cool! Nunja, wie auch immer - für den großen Durchbruch hat es in D-Land (Europa?) einfach nicht gereicht.


In Japan dagegen sind die Zoids übrigens nie so ganz vom Markt verschwunden und haben seit ein paar Jahren dort sogar einen richtigen Boom erlebt. Es gibt Mangas, Animes, Kartenspiele etc. Ein komplett ausgearbeitetes Franchiseprodukt sozusagen. Neue Modelle sind ähnlich wie Videospiele meist innerhalb binnen wenigen Stunden ausverkauft, das volle Programm halt.

Donnerstag, 5. Januar 2012

unbekannte AOR / Hard Rock Perlen

Hier mal ganz fix ein paar wohl eher unbekannte Perlen aus dem AOR / Hard Rock Bereich der 80er und frühen 90er. Allesamt sind sie aber auf jeden Fall mega eingängig, hymnisch und sowieso voll super ;-)
Viel Spaß...

Dan Lucas "The Fire"


Karo "Ball of Fire" - der Refrain ist so dermaßen super



Refugee "The Thunder of another Night"


F.M (FM UK) "Other Side of Midnight"

Dienstag, 3. Januar 2012

Saber Rider - das Game... es kommt...

Bereits lange Zeit angekündigt tut sich nun etwas in Sachen eines Saber Rider Games. Hier ein paar infos, die mein Kumpel Wicket aus dem Retropoly-Forum aufgetan hat und die Grund zur Begeisterung geben!

Vorweg: es gibt noch kein "echtes" Demo. Alles jetzt hier gepostete sind Infos, die das Entwicklerteam hier gepostet hat. Die suchen halt fähige Leute, um aus diesen "so solls werden Infos" ein vernünftiges Demo zu bauen, mit dem dann interessierte Publisher geworben werden sollen.

Oh, und erwänte ich schon, dass Chris Hülsbeck für den Soundtrack vorgesehen ist *abfeier* !!!!

Drücken wir also die Daumen, dass dieser Aufruf ein Erfolg wird und es tatsächlich einmal so weit sein wird, mit Saber Rider & Co. das Böse zurück in die Phantom-Zone zu ballern :-D

Gut, hier jetzt der Infotext nebst Pic und Video:

"Currently I try to build a small Team to create a 1 Level Tech demo with UDK.
The project is an "on rails" shooter based on the Animation Series
"Saber Rider and the Star Sheriffs".
We created already some 3D Material and a Video which shows how the Gameplay should look like.
The Game will be a mix between Starfox64 and Sin and Punishment.
The Music for the final Game will be made by Chris Huelsbeck based upon the original Soundtrack by Dale Schacker.
The final Game will feature all the original Voice actors in English (i.e. Peter Cullen) and German (i.e. Christian Tramitz).

A GDD is in place."



Montag, 2. Januar 2012

Europa stellt Kassettenproduktion ein

Im Oktober 2011 bereits angekündigt, ists jetzt soweit: Europa stellt die Produktion von Hörspielkassetten ein. Ein weiteres Stück "Kulturgut" aus meiner/unserer Kindheit verschwindet so ein Stückchen mehr vom Markt. Ist ja schon seit vielen Jahren zu beobachten gewesen, aber dieser Schritt ist aufgrund der Größe von Europa schon etwas (negativ) besonderes.
Grund dafür ist abgesehen von schwindenen Verkaufszahlen wohl auch die zunehmende Schwierigkeit, an Kassetten "Rohlinge" zu kommen, da insgesamt die Produktion dieser seit Jahren schwindend ist.

Vor ein paar Monaten habe ich selbst in einem Elektronikgroßhandel (Namen werden nicht genannt) nach Leerkassetten zwecks Mixtape-Erstellung (ja, sowas mache ich noch ;-) ) gesucht und wurde dabei mit mitleidigen Blicken bedacht. "Jaja, da gibts nochn paar - gucken Sie mal da ganz hinten in der Ecke".

Davon abgesehen finden sich wohl in den wenigsten Kinderzimmern heutzutage noch Tapedecks (zumindest laut Aussagen des Europa-Konzerns), was viele Kassetten wohl leider zu Ladenhütern werden lässt.



Wie gesagt - alles nichts neues, aber durch die Position von Europa schon richtungsweisend (abermals im negativen Sinne) und ein weiterer Schritt in Richtung Medienfriedhof für meine/unsere geliebte Kassette. :-/

Ein kleiner Lichtblick seitens Europa gibt es aber - "Die Drei Fragezeichen" bleiben uns in Tape-Form erhalten. Hier ist aufgrund der großen Fangemeinde noch genügen Kaufpotential vorhanden. Immerhin etwas...